Fachärztliche Gemeinschaftspraxis

für Kinder- und Jugendmedizin

Allergologie Kardiologie Naturheilverfahren Neonatologie

Dr. med. Martin Tollens
Dr. med. Martin Schöniger
Dr. med. Tim Schmitz

Weilheimer Kinderärzte

Um Wartezeiten zu reduzieren, bitten wir Sie, stets einen Termin mit uns zu vereinbaren.
Bei akuten Notfälle halten Sie dennoch bitte immer mit uns vorab Rücksprache, damit gemeinsam das Beste für Ihr Kind entschieden werden kann.

Aufgrund eines hohen Anrufaufkommens auch zu Alltagsproblemen und einem gesteigerten Informationsbedarf während der Corona- Pandemie st unserer Telefon-Hotline z. T. überlastet ( s. Elterninformation News ). Wir versuchen auch weiterhin Sie bestmöglich zu versorgen, können aber diesen Ansturm an Rückfragen z Zt. nicht bewältigen.

Sie können uns  in den Zeiten von 9.00 – 12:00 und 14:00 – 16:00 Uhr  über die normale Praxis- Nummer erreichen. Unsere Telefonanlage wird hierzu fortlaufend weiter verbessert. Ihnen wird dabei mitgeteilt, an welcher Position Sie in der Warteliste sind. Bitte beachten Sie, dass besonders am Montag -Vormittag und hier besonders zu Beginn der Sprechzeiten ein extrem hohes Anrufaufkommen besteht und nicht ganz so dringende Fragen besser am Nachmittag, späteren Vormittag oder im Verlauf der Woche beantwortet werden können.

Alternativ können Sie uns bis 30. Juni auch eine Email schicken, insbesondere bei Rezeptwunsch ( übliche Mittel oder Folgerezepte, Heilmittelrezepte), Kinder-AU’s, Ausschlägen oder nicht dringlichen Fragen. Bitte halten Sie sich möglichst kurz, teilen uns bitte aber relevanten Informationen mit. Ein aussagefähiger Betreff: Anliegen, Patientenname, Alter, Dringlichkeit erleichtert uns eine effektive Bearbeitung. Sehr dringende Anfragen müssen uns möglichst vor 8:00 erreichen. Wir antworten Ihnen schnellstmöglich oder rufen Sie bei Unklarheiten auch zurück (Telefonnummer, unter der sie sicher erreichbar sind, bitte immer angeben).

Aus Datenschutz-rechtlichen Gründen können wir in Zukunft nicht mehr per Mail mit Ihnen kommunizieren.

Damit Sie uns trotzdem unkompliziert Nachrichten schicken oder Fragen stellen und auch wir Sie jederzeit sicher informieren können,  stellen wir unsere Kommunikation ab dem 1.7. Datenschutz-konform auf die APP Mein Kinder- und Jugendarzt um.
Bei aktuellen Veränderungen ( z. Bsp. Praxisschliessung, Verzögerungen in der Praxis oder Ausfall eines Arztes)  können wir Sie jederzeit auch unterwegs informieren ( bitte Push up-Meldungen unbedingt aktivieren).  An versäumte Vorsorgen oder Impfungen können Sie so einfach und direkt erinnert werden.
Ihre Fragen können so zeitnah ohne Telefon-Warteschleife mit uns im Chat geklärt werden. Kurze Rückmeldungen an Sie erreichen Sie sicher und on time direkt auf Ihrem Handy ohne Anrufbeantworter oder verpasste Anrufe.

Weitere Funktionen wie angehängte Informationen, Atteste und Rezepte, Videosprechstunde, Terminvereinbarung, Erinnerungsfunktion und Tagebuch sind in Vorbereitung.
Ab dem 1. Juli wird dann die gesamte Kommunikation mit uns von E-Mail auf diese App umgestellt. Ab diesem Zeitpunkt werden E-Mail Anfragen nicht mehr beantwortet. Wir freuen uns, unseren Service für Sie mit dieser App weiter zu verbessern und die Telefon- Hotline zu entlasten.

Bitte laden Sie sich die App auf ihr Smartphone runter, den Link finden Sie unter News/ Neu:  Praxis App ab 1.7.22

Bei bedrohlichen Beschwerden (bei Lebensgefahr 112 wählen ) bitten wir Sie während der Sprechzeiten entweder in der Leitung zu bleiben oder bei hohem Anrufaufkommen uns eine Email mit Betreff DRINGEND und Beschwerdebild zu schicken. Bitte haben Sie Verständnis dass wir Kinder mit nur leichten Beschwerden in der Regel nicht sofort einbestellen können. Unsere Mitarbeiterinnen sind hervorragend geschult und halten ständig mit uns Rücksprache um wirklich dringenden Fällen umgehend Hilfe anbieten zu können. Aufgrund der Corona- bedingten strengen Hygiene-Regeln ist es nicht möglich, daß Sie ohne Absprache und ohne Termin einfach in die Praxis kommen. Dies ist nur in extremen Notfällen ausnahmsweise möglich.

Wichtige Informationen zu aktuellen Regelung bei erkranktem Kind in Kindergarten/ Schule finden sie hier  >> News/ Corona und Praxis

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe,

Die Weilheimer Kinder- und Jugendärzte

Dies könnte auch noch interessant für Sie sein: